Home Instead Jan 2014

Home Instead: Kostenfreies Webinar für Franchise-Interessenten

Keine Kommentare Home Instead

20 Jahre nach seiner Gründung ist Home Instead mit über 1.000 Betrieben in 16 Ländern der weltweite Marktführer in der stundenweisen Betreuung von Senioren in deren eigenem Zuhause. In Deutschland trägt Home Instead mit seinen zukunftsweisenden Betreuungsleistungen seit 2008 dazu bei, eine wichtige Lücke in der Seniorenbetreuung zu schließen. Das Angebot umfasst die persönlich-menschliche Betreuung zuhause, die Begleitung im Alltag sowie die Unterstützung im Haushalt und bei der Grundpflege durch geschulte Betreuungskräfte. Ein Schwerpunkt liegt zudem auf der Demenzbetreuung sowie der Entlastung pflegender Angehöriger. Inzwischen ist Home Instead mit rund 15 Betrieben hierzulande am Markt aktiv – und zählt dabei zu den erfolgreichen Newcomer-Systemen.

Geschäftskonzept für führungserfahrene Angestellte und Manager

Erfahrungen in der Seniorenbetreuung müssen neue Franchise-Partner indes nicht mitbringen. Bereits ab dem ersten Tag sind sie in ihren Unternehmen mit einer qualifizierten Pflegedienstleitung (PDL) und stellvertretenden PDL professionell aufgestellt, die sich als Ansprechpartner des Kunden vor allem um die Einsatzplanung und die Koordination der Betreuungskräfte kümmern. Der Unternehmer selbst kann sich so auf die Unternehmensführung, das Marketing und den Vertrieb konzentrieren.

„Wir richten uns daher vor allem an führungsstarke Angestellte und Manager, die ihr Angestelltendasein gegen den Chefsessel tauschen und mit einer gesellschaftlich hoch anerkannten Dienstleistung ein werthaltiges Unternehmen aufbauen möchten“ erklärt Jörg Veil, geschäftsführender Gesellschafter von Home Instead.

In einem kostenfreien Webinar stellt Jörg Veil das Konzept von Home Instead und die Aufgaben eines Franchise-Partners vor. Er gibt einen Einblick in das Franchise-System und informiert über die Chancen, die sich Interessenten hier in einem spannenden Wachstumsmarkt bieten.

Das Webinar findet am Dienstag, den 4. Februar 2014 von 19:00 bis 20:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier geht’s zur Anmeldung.

 

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Town & Country Haus Sep 2013

Kostenfreies Webinar für Franchise-Interessenten

Keine Kommentare Allgemein, Town & Country

Einfamilienhäuser, die nach dem Baukastenprinzip individuell gestaltet werden und vor allem Normalverdienern ein Leben im Eigenheim ermöglichen – mit dieser Idee hat Town & Country Haus 1997 eine Marktnische besetzt. Heute ist Town & Country Haus nicht nur der führende Anbieter in der Hausbaubranche mit über 3.200 verkauften Häusern pro Jahr. Auch im Franchise zählt Town & Country Haus, bundesweit mit über 300 Franchise-Partnern aktiv, zu den vielfach ausgezeichneten Systemen: 2013 wurde das Unternehmen zum zweiten Mal in seiner Geschichte mit dem „Deutschen Franchise-Preis“ ausgezeichnet.

Informationen aus erster Hand

Zehn neue Partner hat Town & Country in diesem Jahr bereits gewonnen. Freie Gebiete gibt es vor allem noch im Norden Deutschlands, aber auch in Bayern und Baden Württemberg. Mit seinem erprobten Markenkonzept richtet sich Town & Country Haus dabei auch an Quereinsteiger aus dem mittleren Management, die über Führungserfahrung und Organisationsstärke verfügen. Für einen schnellen Markteinstieg erhalten neue Partner umfangreiche Unterstützungsleistungen der Systemzentrale: vom Marketingkonzept über Schulungen bis hin zu einer Start-up-Intensivberatung.

Das Konzept von Town & Country Haus und die Aufgaben eines Franchise-Partners stellt Benjamin Dawo, Projektleiter Partnergewinnung, allen Interessierten in einem kostenfreien Webinar vor. Dawo gibt Einblicke in das Franchise-System und informiert über die Chancen, die sich Interessenten in einem spannenden Markt unter dem Markendach eines Marktführers bieten. Darüber hinaus erhalten die Webinar-Teilnehmer auch die Möglichkeit, ihre ersten Fragen in einem Live-Chat zu stellen.

Das Webinar findet am Dienstag, 17. September 2013, von 19:00 bis 20:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für weitere Informationen zum Webinar bitte hier klicken.

 

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen