Town & Country Haus 26 Apr 2017

Franchise-Partner im Hausbau sind zufriedener und glücklicher als Arbeitnehmer

Allgemein

Als erstes Franchise-System in Deutschland hat Town & Country Haus jetzt das neue Gütesiegel „partner:urteil“ erhalten. Dieses weist auf Basis einer unabhängigen Befragung der rund 120 bauenden Town & Country-Partner durch das Bonner Institut für Markenfranchise aus, wie glücklich und zufrieden die Franchise-Partner des Systems im Durchschnitt sind.

Benjamin Dawo (Leiter Partnergewinnung) und Gabriele Dawo (Geschäftsführerin) nahmen die Auszeichnung von Felix Peckert (Institut für Markenfranchise) entgegen.

Das Ergebnis: Die Partner im Hausbau sind im Durchschnitt deutlich zufriedener mit ihrer Arbeit und glücklicher als der Durchschnitt der Arbeitnehmer in Deutschland. So sagen rund 74 Prozent der befragten Partner, dass sie mit ihrer Arbeit sehr zufrieden sind. Laut repräsentativen Vergleichsstudien gilt das für „nur“ etwa 50 Prozent der Arbeitnehmer und 55 Prozent der Selbstständigen hierzulande. Zudem steigt die Zufriedenheit mit der Arbeit und dem Leben mit der Dauer der Systemzugehörigkeit weiter an: Town & Country-Partner, die fest am Markt etabliert sind, zeigen demnach noch höhere Zufriedenheitswerte als Einsteiger.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass das Urteil unserer bauenden Partner so positiv ausfällt. Auch wenn Glück und Zufriedenheit von vielen Faktoren abhängen, auf die wir als Franchise-Geber auch teilweise keinen Einfluss haben, so investieren wir als Zentrale doch laufend darin, die Partnerschaft für unsere Partner noch wertvoller zu machen“, so Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus. Feierlich übergeben wurde die „partner:urteil“-Auszeichnung jetzt von Felix Peckert, Gründer des Instituts für Markenfranchise, an die Town & Country-Geschäftsführung unter Anwesenheit des Franchise-Beirats.

Für 85 Prozent hat das System eine große persönliche Bedeutung

Überaus positiv fiel das Urteil der Town & Country-Partner nicht nur in Bezug auf ihre Arbeitszufriedenheit und ihr Lebensglück aus. Gegenstand der Studie war zudem die Frage, wie stark sich die Partner mit ihrem System identifizieren. Fast 85 Prozent der bauenden Partner gaben an, dass sie eine starke oder sehr starke Zugehörigkeit zum System empfinden und dass Town & Country Haus eine große persönliche Bedeutung für sie habe. Auch hier fällt das Urteil der Partner im Durchschnitt deutlich besser als das von Arbeitnehmern in Vergleichsstudien.


Über partner:urteil:

Das Gütesiegel „partner:urteil“ zeichnet Franchise-Systeme aus, deren Franchise-Partner in den Kategorien Arbeitszufriedenheit, Lebensglück und Commitment im Durchschnitt so zufrieden (4 Sterne) oder deutlich zufriedener (5 Sterne) sind als der Durchschnitt der Arbeitnehmer in Deutschland. Als Vergleichsstudien dienen das Sozio-oekonomische Panel (SOEP) sowie das Linked Personnel Panel (LPP).

Vergeben wird „partner:urteil“ vom Institut für Markenfranchise GmbH & Co.KG (Bonn). Wissenschaftlich begleitet wird „partner:urteil“ von Prof. Dr. Thorsten Semrau, Professor für Management an der Universität Trier. Weitere Informationen unter www.partnerurteil.de.

Tags: , , ,
Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Town & Country Haus
Related Posts
Keine Rückmeldung zu “Franchise-Partner im Hausbau sind zufriedener und glücklicher als Arbeitnehmer”

Hinterlasse ein Kommentar